BMW’s op RETTmobil 2017

BMW 2-serieBMW voert al jaren een marketingcampagne om zo veel mogelijk voertuigen van hun merk bij hulpdiensten ingezet te krijgen. Dat gaat in Nederland met de motoren volgens mij wel redelijk, en ook bij de personenwagen maken ze (weliswaar met het merk Mini) nu een goede kans bij de politie. In Duitsland is een BMW bij de hulpdiensten al heel normaal (ik ben in Beieren al meerdere keren door BMW’s staande gehouden… Ze controleren Nederlanders nu eenmaal graag op drugs), dat vertaalde zich in een grote stand op RETTmobil. BMW 2-serieBMW 2-serieBMW 2-serie van het Beierse Rode Kruis.BMW X1BMW X1.BMW X5BMW X5.BMW 4-serieBMW 4-serie.BMW 2-serieBMW 2-serie.BMW 5-serieBMW 5-serie.BMW X3BMW X3.BMW R1200RTBMW R1200RT.

Het officiële persbericht van BMW over deze beurs:
Vom 10. bis 12. Mai 2017 präsentiert die BMW Group auf der Fachmesse RETTmobil in Fulda wieder eine Auswahl an maßgeschneiderten Einsatz- und Sonderfahrzeugen für Rettungskräfte, Feuerwehren, Notärzte und Polizei.

Die Veranstaltung findet bereits zum 17. Mal statt und gilt als europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität. In diesem Jahr sind rund 500 Aussteller aus 20 Nationen mit ihren aktuellen Entwicklungen und Technologien aus den Bereichen Rettungsdienst, technische Hilfeleistung sowie Brand- und Katastrophenschutz vor Ort. Der Veranstalter erwartet mit Blick auf das vergangene Rekordjahr mehr als 25.000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland, darunter viele Vertreter von Behörden, Kommunen und Verbänden.

BMW und BMW Motorrad in Messehalle 2, Stand Nr. 208. Auf der diesjährigen RETTmobil ist die BMW Group mit insgesamt sechs verschiedenen Einsatzfahrzeugen vertreten. Schon am Haupteingang der Messe präsentiert sich ein BMW 4er Gran Coupé im auffälligen Notarzt-Trimm als Eyecatcher. Auf dem BMW Stand in Halle 2 ist die neue BMW 5er Limousine als getarntes Einsatzfahrzeug zu sehen, daneben bilden ein BMW X5 und ein BMW 2er Gran Tourer zwei Varianten eines Notarzt-Einsatzfahrzeugs (NEF) ab. Als Kommandowagen für die Feuerwehr muss der ausgestellte BMW X1 gänzlich andere Anforderungen erfüllen; Gleiches gilt für das gezeigte Einsatzmotorrad als First Responder auf Basis der BMW R-Reihe mit 1.200 Kubikzentimeter großem Zweizylinder-Boxermotor.

Erfahrung und Know-how mit Tradition sind weltweit gefragt. BMW blickt auf eine über 60-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Sonderfahrzeugen zurück. Heute bietet der Hersteller ein vielfältiges Angebot an innovativen und maßgeschneiderten Lösungen, die in Sachen Leistungsfähigkeit, Funktionalität, Sicherheit und Zuverlässigkeit höchsten Anforderungen gerecht werden und auch in den Disziplinen Effizienz und Wirtschaftlichkeit überzeugen. Deshalb verwundert es nicht, dass BMW Sonderfahrzeuge auf der ganzen Welt im Einsatz sind.

NET ZO INTERESSANT

Add a Comment

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *